logo pg Saalekreuz
Am Dienstag den 22.03. machten sich einige Jugendliche und Firmlinge aus der PfarreiengemeinschaftSaalekreuz auf, um zusammen einen Kreuzweg zu beten.

Pfarrer i. R. Anton-Hubert Brimer ist am Dienstag, 23. Februar, im Alter von 82 Jahren in Machtilshausen gestorben. Er war von 1978 bis 1998 Pfarrer von Johannesberg. Brimer wurde 1933 in Machtilshausen geboren und verbrachte dort auch seinen Ruhestand.

Mit diesem Motto starteten die Elfershäuser Senioren ihren Faschingsnachmittag im geschmückten Pfarrheim.

Bischof Dr. Friedhelm Hofmann hat Norbert Wahler (41), Pfarrvikar in den Pfarreiengemeinschaften „Maria Ehrenberg, Kothen“ und „Sankt Georg – Bad Brückenau“, zum 1. September 2016 zum Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft „Saalekreuz“ ernannt.

Am Samstag, den 2. Januar machten sich 30 Sternsinger unserer Pfarreiengemeinschaftmit einem Bus auf den Weg nach Würzburg, um dort an derdiözesanen Sternsingeraussendung mit Bischof Friedhelm Hofmann teilzunehmen.

Kommunionkurs 2016 gestartet! – Mit einem gemeinsamen Wegegottesdienst ist die Kommunionvorbereitung gestartet.

Nachdem sich die neuen Ministranten seit ihrer Kommunion intensiv auf den Ministrantendienst vorbereitet hatten, konnten sie nun im feierlichen Vorabendgottesdienst zum Christkönigsfest von Pfarrvikar Dr. Blaise Okpanachi in die Ministrantengemeinschaft der Pfarrei Mariä Himmelfahrt Elfershausen aufgenommen werden.

Am Tag der Deutschen Einheit wird nicht nur die Wiedervereinigung gefeiert. An diesem Tag feiert auch diePfarreiengemeinschaft Saalekreuz ihr Gründungsfest. Diese Mal gab es noch etwas zu feiern: An diesemTag wurde die neue Gemeindereferentin Monika Hufnagel in Langendorf begrüßt. Da sie ihr Büro in Langendorfhaben wird, war es nur folgerichtig, dass die zentrale Begrüßungsfeier der Pfarreiengemeinschaft hier stattfand.stattfand.

Im September machten sich über 60 Senioren zusammen mit ihrem Pfarrvikar Dr. Blaise Okpanachi und ihrem Bürgermeister Karl-Heinz Kickuth auf den Weg in den Ochsenfurter Gau. In Eichelsee hielt Pfarrer König eine eucharistische Andacht und Heimatpfleger Herr Schwarz eine Führung durch das neu renovierte Gotteshaus.

Die Ministranten aus Langendorf waren vom 2.-4. August im Pfarrgarten zelten.

­