logo pg Saalekreuz

Fast 300 Kinder und deren Familien aus den drei Pfarreiengemeinschaften "Sieben Sterne im Hammelburger Land", "St. Michael im Thulbatal" und "Saalekreuz Elfershausen" haben sich an den Weihnachtstagen auf den" Weg nach Bethlehem" gemacht.

Die im Vorfeld verteilten Tüten mit den Materialien gaben den Familien die Möglichkeit, sich mit der Weihnachtserzählung an vier Stationen zu beschäftigen.

Bei der ersten Station machten sich die Kinder mit Maria und Josef auf den Weg nach Bethlehem. Auch die Erwachsenen bekamen Impulse wie zum Beispiel: Sich auf den Weg machen… Wohin geht mein Weg? Habe ich klare Ziele oder weiß ich vielleicht noch gar nicht so recht, wie es weiter gehen kann?
An der zweiten Station durften sich die Familienmitglieder gegenseitig sagen, was sie besonders aneinander schätzen. Nachdem die Kinder ihre gebastelten Schafe an der 3. Station auf die Wiese zu den Hirten gebracht haben, machten sie sich gemeinsam mit den Hirten auf den Weg zur vierten und letzten Station.
Die vierte Station endete an der Krippe in der Kirche. Dort durften die Kinder das Friedenslicht, das aus Betlehem nach Deutschland gebracht wurde, mit nach Hause nehmen und sich die wunderschön aufgebauten Krippen anschauen.

Über eine so große Beteiligung haben wir uns sehr gefreut, ebenso wie über die Rückmeldung einer Mutter: "Das war eine ganz tolle Aktion. Uns hat es total gut gefallen!"!

Hier einige Bilder der verschiedenen Stationen:

 

Weihnachtsweg 1Weihnachtsweg 13Weihnachtsweg 12Weihnachtsweg 11Weihnachtsweg 10Weihnachtsweg 9Weihnachtsweg 8Weihnachtsweg 7Weihnachtsweg 6Weihnachtsweg 5Weihnachtsweg 4Weihnachtsweg 3Weihnachtsweg 2

­