logo pg Saalekreuz
Die Pfarrgemeinde Elfershausen organisierte in diesem Jahr wieder einen Pfarrfamiliennachmittag mit Helferfest, um sich bei all denjenigen zu bedanken, die sich im vergangenem Jahr in der Pfarrgemeinde engagiert oder finanziell unterstützt haben.

Nach der musikalischen Begrüßung durch die Gitarrengruppe von Gabriele Freund hieß der PGR- Vorsitzende Alois Knüttel  alle Gäste im vollbesetzten Pfarrheim herzlichst willkommen. Besonders freute er sich über den Besuch von  Pfarradministrator Pfr.Woch, Pfarrvikar Dr. Blaise Okpanachi und Bürgermeister Karl- Heinz Kickuth.

In seinen Begrüßungsworten bedankte sich der Pfarrgemeinderatsvorsitzenden bei allen, die sich im vergangenen Jahr haupt- und ehrenamtlich in der Pfarrgemeinde Elfershausen engagiert hatten.

Im Anschluss daran gab der Kirchenpfleger Albrecht Haun einige Zahlen der Vergangenheit bekannt und erwähnte auch die hohen Kosten für die Kircheninnenrenovierung, die jetzt angegangen wird. Sein besonderer Dank galt nochmals den Helfern, die bei der Eingangsgestaltung am Pfarrheim tatkräftig mitgearbeitet haben, und dem Bauunternehmen Ullrich  für die großzügige Bereitstellung von Maschinen und Baumaterial für diese Aktion.

Nach einem Bilder-Rückblick von Veranstaltungen aus dem Jahre 2014  gab Pfarrvikar Dr. Blaise Okpanachi  den Anwesenden einen lebendigen Vortrag mit Bildern aus seinem Leben, seiner Familie, seinem beruflichen Werdegang und seinem Heimatland Nigeria, der bei den Gästen sehr gut angekommen ist.

­