logo pg Saalekreuz

Haben Sie sich etwas für die Fastenzeit vorgenommen? Weniger Süßigkeiten, weniger Fleisch, weniger Alkohol, weniger Konsum, weniger Medien,…? Oder haben Sie nach all den vergangenen Wochen und Monaten eigentlich gar keine Lust und auch keine Motivation mehr zu verzichten?

Wie wäre es, sich dieses Jahr in der Fastenzeit die Zeit zu nehmen für einen Blick auf das eigene Leben, ausgehend von diesem biblischen Spruch:

„Denn Gott hat uns nicht einen Geist der Verzagtheit gegeben, sondern den Geist der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit.“ (2 Tim1,7)

Mir kommen da die Fragen: Welchen Geist spüre ich in mir? Was bedeutet mir Kraft, Liebe und Besonnenheit? Und gibt es da vielleicht eine Verbindung zu Ostern?

Wir laden Sie ein, bei einem Spaziergang auf Ihrem eigenen persönlichen Lieblingsweg diesen möglichen Fragen nachzugehen! Wie wir uns das genau vorstellen? Sie bekommen von uns vorab per Mail oder Brief vielseitige kreative Anregungen und Ideen für ihren Spaziergang. Sie können dann selbst entscheiden, was Sie wie für sich nutzen wollen. Lassen Sie sich überraschen!

Haben sie Lust, sich auf den Weg zu machen? Dann melden sie sich an!
Weitere Infos und Anmeldung bis spätestens zum 12. März 2021 bei Elke Wallrapp,
Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch 09704-318

­